Über uns

Berater:innen unterstützen

#coachesforfuture ist eine community von professionellen Berater/innen, die der Klimabewegung ihr Know How zur Verfügung stellt. Wir beraten ehrenamtlich, wo Beratung gebraucht, aber nicht bezahlt werden kann. Mehr über unsere Qualitätsstandards gibt es hier:

Als Berater/innen halten wir bei allem eigenen Engagement eine professionelle Distanz zu den Beratenen. Die Klimabewegung ist heterogen in ihren Haltungen, Meinungen und Mitteln und wir haben Respekt vor ihr. Wir werten nicht über verschiedene Aktionsformen (mehr dazu z.B. hier). Die Berater:innen haben ihre individuellen Zugänge, für wen sie arbeiten und für wen nicht. Wir unterstützen sie mit allen unseren Kräften. Mehr dazu in unserem Blog.

Initiatoren und Administration

Administriert wird die Plattform von einem kleinen virtuellen Team rund um den österreichischen Berater, Trainer und Coach Claus Faber. In Deutschland kümmert sich die Berliner Supervisorin und Coach Susanne Usia, in der Schweiz ist es die Beraterin Kristina Hermann. Wir kümmern uns gemeinsam um Anfragen, schalten Beraterprofile frei, bewerben die Plattform und vernetzen uns.

“Ich habe eine sechzehnjährige Tochter. Es ist ihre Welt.”

Claus Faber, Initiator von #coachesforfuture

#coachesforfuture ist Teil des ForFuture-Bündnisses:

Finanzierung

#coachesforfuture finanziert sich nicht über offene Spenden, sondern über Beiträge unserer Berufs- und Branchenverbände. Wir finanzieren uns über “Runden”, die alle paar Jahre anstehen, weil wir etwas ausgeben müssen. Die jeweiligen Patronanzen gelten also für die jeweilige Runde bis zur nächsten. Die derzeitigen Patronanzen finden sich in jeder Fußzeile. Weitere Patronanzen sind sehr willkommen. Das Geld reicht nämlich bei Weitem nicht (Kontakt).